VACANZE ITALIANE
Sabine Steinert
 
Lindauer Straße 8
D - 10781
Tel.: 030 / 216 17 03
e-mail:
info@vacanze-italiane.net
  Intro | Toscana | Die Häuser | Kontakt
   
   

Tortelli di patate e rosmarino

Tortelli mit Kartoffel-Rosmarin-Füllung
 
 

Zutaten: für 4-5 Personen


Für den Teig:
150 g Mehl
50 g Hartweizengries
2 Eier
Salz

Für die Füllung:
300 g Kartoffel (mehlig kochend)
30 g Butter
4 El Olivenöl
150 g Parmesan, frisch gerieben
2 kleine Rosmarinzweige


Zubereitung:
Aus Mehl, Eiern, Hartweizengries und Salz einen glatten Pastateig rühren, einige Minuten zu einer Kugel kneten und für eine halbe Stunde abgedeckt ruhen lassen. Mit der bemehlten Nudelmaschine/dem Nudelholz dünne Teigplatten walzen/ausrollen, in ca. 8 cm breite Streifen schneiden und mit Pastaschneider oder einem Glas runde Teigstücke von ca. 8 cm Durchmesser formen.
Kartoffeln in der Schale weich kochen (Gabeleinstich), noch lauwarm pellen und durch eine Presse drücken. Den Kartoffelbrei mit 30 g geriebenem Parmesan, kleinen Butterstückchen, etwas Muskatnuss, Salz, Pfeffer und der Hälfte des gehackten Rosmarins vermengen.
Mit einem Teelöffel die Kartoffelmasse seitlich auf den Teigstücken portionieren, hälftig zusammenklappen und die befeuchteten Ränder fest aufeinander drücken. Die Tortelli in kochendem Salzwasser gar kochen (bis sie nach oben steigen), kurz abtropfen und noch warm in das erhitzte Olivenöl mit geschmolzener Butter, restlichem gehacktem Rosmarin, mit Salz und Pfeffer gewürzten Soße geben.

Mit Parmesan und einem leichten Weisswein servieren.

    Buon Appettito !!!
:  

weitere Rezepte aus der toscanischen Küche:

Penne sorrentine
Farfalle betola e salmone
Risotto mit gebackenem Salbei
Pasta al' asparagi
Rissotto con zucca e gorgonzola

: